Al Bustan Palace a Ritz Carlton Hotel

Eines der Traumhotels der Welt


Wer die 28 Meter hohe Eingangshalle des Al-Bustan Palace betritt, soll sich nicht wie ein Hotelgast fühlen - sondern wie ein Sultan. Für den nämlich, genauer gesagt für Omans Sultan Kabus Bin Said, wurde der Palast am Meer 1985 für ein Treffen der Vertreter der Golfstaaten gebaut.

Der anmutige Bau des Hotels Al Bustan Palace gleicht einem Palast wie aus Scheherazades Geschichten aus „1001 Nacht“. Ornamente an den beeindruckenden Säulen und Wänden des Atriums, ein Duft von Weihrauch liegt in der Luft, arabische Eleganz und stilvoller Luxus prägen das Erscheinungsbild. Das edle orientalische Design, die sattgrünen Gärten und der feinsandige Privatstrand bieten ein Maximum an Ruhe und Erholung.

Das imposante Hotel liegt inmitten einer grünen Palmenoase vor dem mystischen Hajar-Gebirgsrücken, der eine eindrucksvolle Kulisse abgibt. Der ein Kilometer lange und 100 Meter breite Sandstrand rundet das Bild zum Meer großzügig ab. Die neu gestaltete Gartenanlage mit zwei Lagunenpools und einem großen Swimmingpool ergänzt den Entspannungs-Reigen.

Nicht umsonst wurde das Al Bustan Palace Hotel mehrfach zu den 10 besten Strandhotels der Welt gekürt...

zum nächsten Hotspot >>



Hotspots 2017

Hotspots 2016

Hotspots 2015

Hotspots 2014

Hotspots 2013