Villa Il Parco del Principe

Neugotische Villa mitten in der Toskana


Die Villa "Il Parco del Principe" ist das neueste Design-Projekt der Innenarchitektin Astrid Schiller Wirth. Ihr Auge für das Detail und ihre kreative Leidenschaft sind in diesem komplett renovierten neugotischen "Schmuckstück" deutlich erkennbar, welches im späten 19. Jahrhundert von einer aristokratischen Familie der Toskana gebaut wurde.

Il Parco del Principe bietet eine intime Atmosphäre und ist der ideale Ort, um Kultur, Genuss und Urlaub miteinander zu verbinden. Die Villa hat im Erdgeschoss der Villa einen großzügigen Eingangsbereich, ein Wohnzimmer mit Kamin und Bibliothek, eine moderne, voll ausgestattete Küche, ein elegantes Esszimmer, einen TV-Raum mit DVD- und CD-Player und einen weiteren kleinen Salon.

Über eine eindrucksvolle Marmortreppe erreicht man die 1. Etage, wo es 4 Doppelzimmer gibt: 3 geräumige Doppelzimmer, jeweils mit eigenem Badezimmer mit Badewanne und Dusche und eine romantisch, luxuriöse Honeymoon Suite mit einer privaten Terrasse und Blick auf den privaten Park. Auf der zweiten Etage gibt es 2 weitere Doppelzimmer mit eigenem Bad und ein großes Wohnzimmer.

Die ideale Lage der Villa zwischen Chiusi und Chianciano mit seinen Thermalbädern und der kurzen Entfernung zu Siena und Florenz macht sie zu einem perfekten Standort, um die außergewöhnliche Umgebung der Toskana zu erkunden.

Die Villa kann ganz oder teilweise gemietet werden und bietet auf Wunsch auch Halbpension an.

zum nächsten Hotspot >>



Hotspots 2017

Hotspots 2016

Hotspots 2015

Hotspots 2014

Hotspots 2013