Finca Cortesin

Spanien


Das luxeriöse Golf- und Wellness-Resort Finca Cortesin liegt im Süden Spaniens an der Costa del Sol zwischen Marbella und Sotogrande. Seine privilegierte Lage macht es möglich, die Stadt Marbella sowie Puerto Banús und Sotogrande, zwei der wichtigsten Yachthäfen im Mittelmeer, in nur wenigen Minuten zu erreichen. Der Flughafen Malaga ist nur ca. 40 Minuten entfernt.

Die Finca Cortesin befindet sich auf einem 215 Hektar großen Anwesen, umgeben von herrlicher Natur in einer der friedlichsten und anspruchsvollsten Gegenden der andalusischen Küste. Von der Finca aus kann man bis Gibraltar sehen. Besondere Highlights sind der spektakuläre hauseigene 18-Loch-Golfplatz, ein anspruchsvolles Terrain mit Jack Nicklaus Golf-Akademie, der ca. 1 km entfernte Beach Club mit Restaurant sowie der moderne Spa- und Wellnessbereich mit vielfältigen Angeboten.

Das luxuriöse Resort mit 67 eleganten und großzügigen Suiten vereint andalusische Tradition mit modernem Design. Im Stil einer spanischen Finca fügt es sich harmonisch in die Hügellandschaft Andalusiens ein und bietet Entspannung sowie sportliche Abwechslung.

Das Restaurant „El Jardín“ bietet ein entspanntes, aber gleichermaßen elegantes Ambiente für Gäste, die eine traditionelle spanische Küche bevorzugen. Im Außenbereich verfügt das Restaurant über eine spektakuläre Terrasse mit Meerblick.

„Kabuki Raw“ ist das hoteleigene Restaurant mit einem Michelin-Stern. Seine Küche ist bekannt für seine reinen orthodoxen japanischen Gerichte mit mediterranen Einflüssen. Im Restaurant "Don Giovanni" genießen Sie die italienische Küche.

Eine große Auswahl spanischer Tapas gibt es in der „Blue Bar“; Sandwiches, Salate, Früchte und eine große Auswahl an Teesorten, klassische Cocktails und Getränke werden auch in der „Patio Lounge“ serviert.

zum nächsten Hotspot >>



Hotspots 2017

Hotspots 2016

Hotspots 2015

Hotspots 2014

Hotspots 2013